Not Vital

Werklegende
"Das goldene Kalb", 2001
18 Kt. Gold, 71 x 85 x 29 cm
Foto © Livio Piatti
Privatsammlung - Courtesy Caratsch de Pury & Luxembourg, Zürich

Über
Not Vital, geboren 1948 in Sent (CH), lebt und arbeitet in New York (USA), Sent (CH), Lucca (I) und Agadez (Niger).
Not Vital schafft Druckgrafiken, Zeichnungen und vor allem Skulpturen mit viel Fantasie und Gefühl für das Material. Sein Werk ist mit seiner Verbundenheit an Heimat und mit Kindheitserinnerungen erfüllt. Andererseits widerspiegelt es Erfahrungen unzähliger Reisen und multikulturelle Eindrücke. Die Arbeiten sind oft mit symbolischen Bedeutungen ausgestattet, wobei der angeborene Humor des Künstlers und sein tiefes Gefühl für den Menschen, das Tier und die Natur erkennbar werden.
"Als man mir als Kind die Geschichte vom goldenen Kalb erzählte, wollte ich es unbedingt sehen. Nach dreissig Jahren war es endlich soweit." (Not Vital)

Bibliographie (Auswahl)
Not Vital, Ausstellungskatalog Kunstmuseum Luzern, Luzern 1988.
Not Vital. Druckgrafik und Multiples, Ausstellungskatalog Bündner Kunstmuseum, Chur 1991.
Thomas Kellein, Not Vital, Verlag D. A. P, New York 1996.
Not Vital, Ausstellungskatalog Malmö Konsthall, Malmö 1998.

Web
http://www.notvital.ch

 

Über Livio Piatti
Livio Piatti, geboren 1952 in Zürich (CH), wo er lebt und arbeitet.
Freischaffender Fotograf. In seinem zuletzt erschienen Fotoband "Zooreal" (aus welchem das Foto des gezeigten Werks von Not Vital stammt) thematisiert er das heutige widersprüchliche Verhältnis Mensch-Tier, das auf die Bedürfnisse des Menschen ausgerichtet ist und enthüllt seine kontrastierenden Aspekte.

Bibliographie (Auswahl)
Livio Piatti, Zooreal. Menschen und Tiere, Kontrast Verlag, Zürich 2003.

Web
http://www.zooreal.ch

  Wahrnehmungstext von Garda Alexander